First Responder Gruppe

Wir brauchen Ihre Hilfe, um zu helfen.

Der DRK Ortsverein hat für die Gründung unserer First Responder Gruppe einiges an Geld investiert.

Wie Sie in unserer Einsatzübersicht erkennen können, kommt dieser zusätzliche Dienst immer wieder zum Einsatz. Wir können so der Bevölkerung von Mönchweiler und VS-Obereschach im Notfall schnelle Hilfe zukommen lassen.

Wir wollen diesen Dienst weiterhin ausbauen.

 

Das bedeutet:

  • intensive Aus- und Weiterbildung der eingesetzten Helfer

  • Anschaffung (weiterer) notwendiger Ausrüstungsgegenstände z.B

    - AED-Gerät (zur Frühdefibrillation)

    - zusätzliche persönliche Schutzausrüstung für jeden Helfer

    - Notfall-Tasche für jeden Helfer

    - digitale Meldeempfänger (zur sicheren Alarmierung durch die Leitstelle)

    - neue Fahrzeugbeschriftung (zur sicheren Anfahrt an die Notfallstelle)

    - Kinder-Notfallkoffer mit entsprechender Ausstattung

    - Sauerstoff und entsprechendes Gerät für den Notfallrucksack

    - Absaugpumpe (wichtig bei Verlegungen der Atemwege)

    - FMS-Handapparat für die Kommunikation mit der Rettungsleitstelle

    - Pulsoximeter (zum Messen des Sauerstoffgehaltes im Blut)

    - zweites AED (für den Bereich VS-Obereschach)

     

Das alles kostet, neben der Zeit die wir gerne investieren, natürlich auch Geld.

Sie können uns bei dieser wichtigen Tätigkeit unterstützen.


Unser Spendenkonto lautet:

Villinger Volksbank eG
BLZ 694 900 00
Kto. 16 017701
Verwendungszweck: First Responder


Wir bedanken uns bei allen Sponsoren und Spendern recht herzlich für die Unterstützung.
Die Vorstandschaft