kleine Chronik des Ortsvereins Mönchweiler

1935

Gründung des Ortsvereins Mönchweiler (siehe Bild)

 

1968

Aufbau des Jugendrotkreuzes

 

1991

Durch einen Anbau am Feuerwehr-Gerätehaus werden für das Rote Kreuz Mönchweiler neue Räume geschaffen

05.08.2002

Startschuss für den Wiederaufbau der JRK Gruppe
Dank der Initiative von Lutz Palmgren

08.07.2006

Nachdem sowohl die JRK Gruppe als auch der Altersunterschied zu groß wurden, starteten wir mit der Gruppe 2

01.03.2007

Gründung einer "First Responder Gruppe"
Diese wird in Zukunft parallel zum Rettungsdienst alarmiert und übernimmt dann in Mönchweiler und Obereschach bei lebensbedrohlichen Notfällen die Erstversorgung.

 


Vereinsführung seit der Gründung

1. Vorsitzender

1935 - 1957

Albert Marquardt, anschl. Ehrenvorsitzender

1957 - 1963

Josef Ratzinger, anschl. Ehrenvorsitzender

1963 - 1969

Karl Treiber

1969 - 1979

Karl Pfaff

1979 - 1980

Karl Cattarius

1980 - 1998

Gerhard Lehmann, anschl. Ehrenvorsitzender

seit 1998

Hartmut Hornstein

 

Schriftführer

1954 - 1955

Erich Schönewald

1955 - 1958

Karl Pfaff

1958 - 1960

Sigrid Conzelmann

1960 - 1961

Inge Förnbacher

1962 - 1694

Manfred Hauser

seit 1964

Sigrid Christiansen, geb. Conzelmann

 

Kassier

1935 - 1954

Albert Marquardt

1954 - 1958

Egon Gronki

1958 - 1967

Peter Merkle

seit 1967

Rosemarie Müller

 

Bereitschaftsleiter

 

 

1967 - 1969

Karl Pfaff

 

 

1975 - 1987

Karl Cattarius

1987 - 2005

Jürgen Lehmann, anschl. Ehrenbereitschaftsführer

2005 - 2008

Jens Kölz

seit 2008

Sandra Banschbach
Jens Kölz

 

Bereitschaftsleiter Stellvertreter

 

 

Edwin Heuberger

- 1998

Friedbert Obergfell

1998 - 2002

Sandra Kremann (seit 1999 Banschbach)
Jens Kölz

2002 - 2008

Sandra Banschbach
Michael Ratzinger

2008 - 2014

Michael Ratzinger

seit 2015

Isabel Bösinger